Willkommen in der AG Evolutionsbiologie im VBIO

  

"Der Ursprung neuer Merkmale gehört zu den faszinierendsten und dauerhaftesten Problemen in der Evolutionsbiologie. Das Thema ist faszinierend, weil es das Herzstück dessen ist, was einen Großteil der Evolutionsbiologie antreibt."

 

(Armin Moczek, 2019)

 

 

 

   

Über uns

 

Die AG EvoBio ist eine gemeinnützige, wissenschaftliche Vereinigung zur Aufklärung über das interdisziplinäre Konzept der Evolution sowie über die Evolutionsbiologie und -theorie auf dem heutigen Stand.

 

Unser Internetangebot soll dazu beitragen, wissenschaftsorientiertem Denken und der Evolutionsbiologie den Stellenwert zukommen zu lassen, der ihr in einer aufgeklärten Gesellschaft zusteht. Der Leser wird über den Stand der Evolutionsforschung informiert und erfährt spannende Erneuerungen der Evolutionstheorie. Weitere Informationen zu unserer Arbeitsgemeinschaft entnehmen Sie bitte dem Menü-Punkt "Wer sind wir?".

 

 

Was ist neu?

     

Bis heute (doch nicht) fast unverändert: "programmierter" Zelltod

Sind konservierte Strukturen ein Problem für die Evolutionstheorie?

Photosynthese: Die Evolution des suboptimalen Enzyms RuBisCO

Die Rekonstruktion des ursprünglichen Enzyms liefert neue Einsichten

Unser Fossilien-Tutorial

Fragen und Antworten zum Thema

 

     

Thema: Fossilien

Zu guter Letzt...

 

Besuchen Sie uns auch auf Facebook, in unserem Blog sowie auf Twitter und diskutieren Sie mit! Bitte beachten Sie die Netiquette.